Soldaten 103-jährige Schokolade gefunden

    Bild copyright CJM Auctioneers
    Bildbeschreibung Cadbury machte die Schokoriegel und Barringer Wallis &&Sitten und Bräuche, von Nottinghamshire, die Dose hergestellt

    Neun 103-jährige Schokoriegel haben tatsächlich in der Dose gefunden worden, die von einem Weltkrieg Helden kamen.

    Es kam aus Leicestershire Regiment Soldaten Richard Bullimore unter einer Sammlung von Produkten entdeckt.

    Truppen in Frankreich während des ersten Weihnachten des Krieges diente, wurden die Kolonien Geschenk Tins angeboten, Made in Mansfield, Nottinghamshire.

    Gerade unter dem 10 Bars waren tatsächlich verbraucht und das Zinn eine Antiquitäten Auktion wird am Dienstag, kosten.

    Bild copyright CJM Auctioneers
    Bildbeschreibung Cpl Richard Bullimore unterzeichnete nach seinem Dienst mit der Routine mit Leicestershire Polizei up

    Paul Cooper, von Scunthorpe-basierten Auktionatoren Eddisons CJM, angegeben: “Auch ist die Dose selten aber die Schokolade zu entdecken immer noch in ist einfach unglaublich.

    “Richard bekam ebenfalls einen Tabak Prinzessin Mary anwesender Kasten, bestehend aus Zigaretten, Tabak und Streichhölzer und fast der gesamte Inhalt davon gibt es immer noch zu. Einfach 3 Zigaretten sind nicht auf.”

    Bild copyright CJM Auctioneers
    Bildbeschreibung Die Zigaretten werden neben der Schokolade angeboten werden

    Die ganze Kollektion, bestehend aus Schokolade, Zigaretten, Medaillen, Zitate, Briefe und anderes Produkt, wird als ein Los angeboten werden und wird voraussichtlich mehr als £ machen 2,000.

    Cpl Bullimore wurde eine Vielzahl von Medaillen für seinen Dienst gewährt, bestehend aus dem Distinguished Conduct Medal für offensichtliche Galanterie über einen Zusammenstoß im Niemandsland Kerl in Ypern im Juli 1915.

    Das könnte dir ebenfalls wie:

    Bis dahin war er ein Unteroffizier und führte die Nachtzeit Spähtrupp von 5 Männchen.

    Bild copyright CJM Auctioneers
    Bildbeschreibung Die ganze Kollektion Bullimore wird erwartet, mehr als £ zu machen 2,000

    Trotz mehr übertroffen werden als 3 zu einem, seine Patrouille mit Granaten angegriffen, eine Vielzahl von Gegnern Opfer auslösenden.

    Sie später zurück und Cpl Bullimore brachte unter seinen eigenen verletzten Männer zurück zu den Gräben.

    Im Oktober 1916, er wurde der Meritorious Service Medal gewährt, er war schon Haus aufgrund der Tatsache, dass von Schrapnell Kopfverletzungen.

    Er erholte sich und in 1919 unterzeichnet mit Leicestershire Polizei, wo er in den Rang eines Superintendenten erhöht. Er starb im Januar 1967.

    Folgen BBC East Midlands auf Facebook , auf zwitschern , oder instagram . Senden Sie Ihre Geschichte Konzepte eastmidsnews@bbc.co.uk!.?.!.

    Artikel Quelle: http://www.bbc.com/news/uk