Treffen Bon und Pon: die japanischen Rentner machen koordiniertee Outfits kühlen

    Paare haben mehr als 700,000 Instagram Fans und ist in einem japanischen Ausgang, um ihre eigene Linie Freigabe speichern die beste Übereinstimmung: Bon und Pon in Bildern

    W hether sie neben einem Meisterwerk steht, im Vergleich zu einem Ozean-Hintergrund oder vor ihrem Haus, der Bereich erscheint nicht auf Materie. Die zahlreichen unzähligen Fans, die ein normales japanisches Paar in Online-Mega-Stars tatsächlich gedreht haben denken tatsächlich über nur eine Sache: genau das, was sie verwenden.

    Bonpon511 — sonst Tsuyoshi und Tomi Seki genannt– Veröffentlichung Instagram Bilder von sich selbst betrachtet haben in einem großen folgenden eigentlich gebracht, dass sie begann Ende in zusammengearbeitet Kleidung gekleidet 2016. Sie sind nicht die typischen Instagram Sterne.

    Das Ehepaar, die bleiben in ihren 60er, erscheinen praktisch täglich in einer Auswahl von Kleidung einschließlich vergleichbaren Designs und Farben. Die Einfachheit ihrer sartorial Optionen hat sie von Stil Analysten und Liebe unter ihren fast applaudieren tatsächlich 720,000 Fans.

    Die lebendigen Bilder, mit einem iPhone aufgenommen auf einem Stativ montiert, interagieren ebenfalls die scheinbare Freude sie von jedem Geschäft der anderen eindämmen, 38 Jahre nach dem College Sweeties wed.

    Tsuyoshi Seki

    und Tomi Seki nannte diesen Schuss’ ein rot-blau-beige-Mix mit unseren Mänteln off'Photograph:‚May'Seki

    Ein Jahr nach der Yahoo! Japan kurze Artikel, die unterstützt ihre Instagram Bilder viral, das Paar tatsächlich freigegeben 2 Bücher Eheleben zur Erinnerung und hat das Thema von vielen kurzen Artikeln in der japanischen Zeitungen und Publikationen tatsächlich gewesen.

    Im nächsten Monat werden sie ihre eigene Vielzahl von Geräten und Kleidung einführen, in Zusammenarbeit mit einem Designer, im japanischen outlet store Isetan Mitsukoshi.

    Sie haben ihr Kind für ihre nicht wahrscheinlich Stern zu danken, Tomi informierte den Wächter aus ihrem Haus in der nordöstlichen Stadt Sendai. “Sie nahm Bilder Menschen und veröffentlichte sie auf ihrem eigenen Konto Instagram. Sie bekam Angebote von Bemerkungen so empfohlen, dass wir unser eigenes Konto beginnen.”

    Ihre Instagram verwalten kombinieren ihre Etiketten als Kinder mit ihrer Hochzeit Veranstaltung Jahrestag auf 11 Kann, die sie markiert in diesem Jahr durch in Ginghamkontrolle erscheinen, von den bekannten Hash-Tags begleitet #over 60 und #greyhair.

    ‚Gut‘ ‚pon’ in gingham. “src =”https://i.guim.co.uk/img/media/30aac44f41df72e04dd953d5a74892e7b6ec49a0/0_0_1080_1080/master/1080.jpg?w = 300&q = 55&auto = Format&usm = 12&fit = max&s = 853b8788f546c98e0d4df755bd51efe1″/> ‘ Bon ‚and'Pon’ in gingham. Bild:‚May'Seki

    Sie haben eigentlich ständig vergleichbar Geschmack in der Kleidung haben, jedoch war es Instagram Popularität, die sie ausgelöst mehr sorgfältig zusammenarbeiten, sogar in ganz faulen Tagen im Hause und Fahrten zum Supermarkt.

    “Aber es ist nicht praktisch unsere Kleidung zusammenarbeiten,” erklärte Tsuyoshi. “Wir versuchen attires auszuwählen, die unsere Umgebung entsprechen.”

    Ein großer Teil ihres Schrankes stammt aus Uniqlo und anderen Ladenketten– eine No-Frills-Methode, die sie denken, hat ihren Reiz tatsächlich hinzugefügt. “Natürlich freuen wir uns auf in den Medien als Design-Ikonen bezeichnet werden, das ist aber nicht wirklich, wie wir uns selbst sehen. Wir verwenden einfach, wirtschaftliche Kleidung, dass jemand kaufen kann,” erklärte Tomi.

    Outfits beiseite, they wish to encourage other older couples that retirement must mark the start of a 2nd lifethe title of among their books.

    Now we’re on our own and lastly have the time to do all the important things we didn’t have the time to do when we were raising a household and working,” Tomi stated. “We wish to reveal that retirement can be a great deal of enjoyable, specifically if you discover something you delight in doing together.When they were both trainees at an art school in Tokyo, #FOLGEN

    The couple fulfilled at a celebration. Tsuyoshi went on to operate in style and marketing, while Tomi decided to stay at home with their child.

    Each of their pictures brings in 10s of countless likes and widely positive remarks in Japanese, Other and english languages.

    We’re overwhelmed by the variety of remarks, although we’re not able to comprehend all them,” erklärte Tsuyoshi “But we’re incredibly grateful to everybody who makes the effort to publish.

    Artikel Quelle: http://www.theguardian.com/us