Erbliche Herzfrequenz Herausforderung

    Dies ist dein Gesicht zu sehen “”

    Bild: A24

    Menschen verlieren ihre Scheiße über Erblich — und wir schlagen vor, dass praktisch tatsächlich.

    Wir verstehen wir für einen Flug blieben nach dem erfahrene Filmkritiker von Sundance des A24 Film genannt “die meisten traumatically erschreckend beängstigend Film in Alter.” Jetzt, Individuen selbst fragen “ zu erschrecken kann ein Bewegtbild?

    Wie beängstigend Fans, wir sagen nie zu dieser Sorge. A24 versteht sich für einige der am deutlichsten und faszinierende beängstigend im Arbeitsspeicher auf den Bildschirm zu bringen, wie 2016 die viel adored Die Hexe.

    Diese Herzfrequenz bei der 90 Minuten-Marke nicht lügen

    Bild: A24

    So sie überprüft diese Hypothese auf Erblich durch die Verfolgung der Herzfrequenz von 20 Einzelpersonen im gesamten Marketing-Vorführungen des Films bei elf verschiedenen Theatern Alamo Drafthouse. Niemand starb oder ohnmächtig, damit Der Exorzist hat es schlagen dort. Die Ergebnisse (oben graphisch dargestellt) empfehlen, dass Sie Ihren Arzt zu rufen sowie ein Therapeut nach Wunsch haben könnten genießen Erblich, die starten an diesem Freitag Juni 8.

    Das Diagramm stellt nur die Herzen der 5 beliebig ausgewählt aus den Zuschauern 20 Einzelpersonen. Es verfolgt richtig mit unserer eigenen Erfahrung des Films, die links Sie wirklich — ein selbsternannter Liebhaber aller Dinge beängstigend — Kiefer fiel eine ganze Stunde der zweistündigen Laufzeit.

    Für die Schwierigkeit, jedes Publikum verwendet, um einen Apple Watch. Informationen gesammelt wurden basierend auf der Herzfrequenz-Tracker Gesundheit app. Es ist nicht die beste Wissenschaft, jedoch versteht es überall. Ein Werbevideo für den Anlass folgte die Reise einzelnen Tim Huney des palpitating Herzens. Sie können sein ruhig und kühl alles, was Sie zu vorzutäuschen versuchen wünschen, jedoch, dass 140 BPM in Minuten 130 lügt nicht.

    Nur für Kontrast, die typische Ruhe-Herzfrequenz irgendwo sein müssen zwischendurch 60 zu 100 Schläge pro Minute. Ein 164 BPM, während nur in einem Theater sitzen wird ... ganz hervorragend.

    So zeigt alle Beweis den Schluss, dass keine Menschen alle für die buzziest beängstigend Film des Jahres aufgestellt werden, bis jetzt. Wer versteht — vielleicht sind Sie von steelier Dinge als der Rest von uns gemacht.

    So stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen im Gesundheitsbereich zu beraten, dass Mashable Sie zu warnen versucht.

    Artikel Quelle: http://mashable.com/